Die " papierarme " Praxis -  Archivierung mit QuincyScan Pro


aktualisiert am 16.01.2015



Im täglichen Praxisbetrieb fallen immer mehr  Dokumente in Papierform ( Schriftgut, Formulare etc. ) sowie in elektronischer Form ( Bilddatein und Videosequenzen ) an.
Das erfordert natürlich vom Praxispersonal hohe Konzentration und bedeutet höheren Aufwand bei der Zuordnung und Ablage der Dokumente.

Eine Möglichkeit der Vereinfachung besteht in der Digitalisierung aller Dokumente und der Zuordnung dieser zur elektronischen Patientenakte.

Kombinationen und Geräteanbindungen werden folgend am Beispiel der Bildarchivierungssoftware 
QuincyScan Pro der Frey ADV in Verbindung mit der Praxisverwaltungssoftware QuincyWin kurz dargestellt.


 
Fremddokumente 
 ( Arztbriefe ) via D2D
 Faxe, Bild- und Textdateien
 

Schriftgut
 Formulare
 
 Bilddateien  
Videosequenzen
 

       



 

   Langzeitarchivierung :
 Auslagern der Archive
 auf CD / DVD
 auf Festplatte
 auf NAS Station



Weitere Funktionen von QuincyScan Pro

-  Posteingangskorbfunktion mit Möglichkeit der Vorsortierung
-  Bequemer Dokumentaufruf aus der Karteikarte oder über die Sortierfunktion der Datenbank
-  Toolbox mit Anmerkungs- und Textmarkerfunktion
-  Behandlungsverlaufsdokumentation und Miniaturansicht
-  Schnittstelle zu MS WORD® zur Befunddokumentation 
-  Übergabe markierter Bereiche und Bildern an MS WORD®
-  Sonderfunktionen für mehrseitige Dokumente
-  Dokumentenversand via GUSbox


Mit dem Einsatz einer Archivierungslösung auf der Basis von QuincyScan Pro sind die digitalisierten Daten mit der Patientenakte von jedem PC im Praxisnetzwerk verfügbar.

Als Scanner kann grundsätzlich jedes Multifunktionsgerät mit TWAIN - Schnittstelle genutzt werden.
Wir beraten Sie gerne über die Vor- und Nachteile verschiedener Scann - Systeme und binden das von Ihnen ausgewählte Gerät in Ihr Praxisnetz ein.

Auf der Basis Ihrer vorhandenen Technik schlagen wir Ihnen eine effektive Archivierungslösung vor und liefern und konfigurieren das QuincyScan Pro in Ihrer Praxis.



Um die für Ihre Praxis optimale Archivierungslösung zu finden , sind einige Informationen über
die Struktur und die technischen Gegebenheiten der vorhandenen Praxis - IT notwendig.
Sie haben hier die Möglichkeit, ein Formular herunterzuladen, welches Sie ausfüllen und an uns zurücksenden.
Auf der Basis Ihrer Angaben können wir Ihnen eine entsprechende Lösung anbieten.


   Formular Bedarfserfassung Archivierung  







Meinungen und Rückfragen an:


Dipl. Ing. (FH) Jens Dräger
Leiter Systemtechnik
Götze + Reichstein Bürosysteme GmbH
E-Mail: Jens.Draeger@GR-Buerosysteme.de





 H O M E .  .  .















♦  Sachsen ♦  Sachsen-Anhalt ♦  Thüringen
Magdeburg ♦ Dessau-Roßlau ♦  Halle/Saale ♦  Leipzig ♦ Saalekreis ♦  Burgenlandkreis ♦  Jerichower Land
Landkreis Börde ♦  Harz ♦  Salzlandkreis ♦  Anhalt-Bitterfeld ♦  Wittenberg ♦  Mansfeld-Südharz
Weißenfels ♦  Merseburg-Querfurt ♦  Saalkreis ♦ Sangerhausen ♦ Mansfelder Land ♦  Köthen ♦  Zerbst
Bernburg ♦  Schönebeck ♦  Aschersleben-Staßfurt ♦  Quedlinburg  ♦ Wernigerode ♦  Halberstadt ♦  Ohrekreis
Landsberg ♦ Brehna ♦  Roitzsch ♦  Zörbig ♦  Sandersdorf ♦  Wolfen
Löbejün ♦  Wettin ♦  Könnern ♦  Gröbzig ♦  Lutherstadt Eisleben
Leuna ♦  Bad Dürrenberg ♦  Mücheln



Papierlose Praxis  ♦ Papierarme Praxis  ♦ Frey ADV ♦ QuincyScan Pro ♦ QuincyScan ♦ Archivierungssoftware  ♦ Langzeitarchivierung  ♦ 
 ♦ Dokumentenscanner  ♦  Patientenakte   ♦ eHealt  
Austauschservice  ♦ Ersatzstellung  ♦  Installation  ♦ Einrichtung  ♦ Einbindung  ♦ Quincy ♦ PVS